Montag, 1. Juli 2013

THE END




Ja... Ich schließe hiermit nun meinen Blog. Zwar wird er noch online sein, aber Beiträge von mir werdet ihr voraussichtlich nicht mehr finden.
Mein Blog ist jetzt schon über ein Jahr alt, aber -nun ja- die große Erfolgswelle blieb aus. Da das nicht wirklich motiviert hab ich beschlossen, dass das keinen Sinn mehr hat. 
Ja ich wollte mehr bloggen, doch die Lust blieb irgendwann auf der Strecke. Allein von diesem Monat hätte ich  Tonnen an Bildmaterial zu verwerten.
Und ja mich macht es traurig das alles hier zu schreiben... Aber ich habe ja  noch meinen blog auf tumblr auf dem ich dann meine Bilder veröffentlichen werde.

Und da ich jetzt nicht weiß, was ich hier für Abschiedsworte schreiben soll denkt euch einfach was nettes.
Alessia

Mittwoch, 8. Mai 2013

Ein bisschen Tiere müssen auch mal sein


Zu diesem Post kann ich nicht wirklich viel schreiben, außer dass ich auf einem Bauernhof bei Freunden war und da ein paar Fotos geknipst hatte.
Mein Ziel war ja eigentlich ein neues Twitterprofilbild, aber irgendwie hat das nicht so geklappt wie ich es mir vorgestellt hatte... Die die mich fotografieren sollte, wollte das mit dem fokussieren nicht hinbekommen. Also sind die wenigen guten Fotos von mir falsch fokussiert. Mimimimi. Die Trauer ist groß. ;___; 
Genauso wie die Trauer über meine falsche Kommasetzung. Und die Trauer darüber, dass mancher kein "Mitglied werden" Symbol drücken kann. Schämet euch ;)

Mittwoch, 1. Mai 2013

VISIT MY TUMBLR


Schaut doch mal auf meinem tumblr vorbei! 
Freu mich über jeden neuen Follower. :)

Das zweite Bild ist eines, was heute von einer Freundin geschossen wurde. Eines der wenigen, wo ich nicht gerade vor lauter lachen auf den Kieselsteinen lag

Montag, 25. März 2013

MUNICH



Letzte Woche war es nach langem planen endlich soweit! 
Die 2 1/2 tägige Klassenfahrt stand an.
Es gibt ja so Menschen, mit denen man eigentlich nicht mehr als die notwendige Zeit verbringt, doch ich muss sagen, dass alles viel besser war, als ich es mir vorgestellt hatte.
Naja... mit Ausnahme des Wetters. Ich mein langsam reicht es doch wohl mit dem Schnee?! Es ist ja jetzt schließlich Frühling!
Zum Glück hatte sich die Wolkendecke verzogen, als die ganze Klassen auf den Olympiaturm fuhr. Und WOW! Die Aussicht hat ich selbst nach dem zweiten mal dort oben umgehauen.
Das einzigste was mich nicht wirklich umgehauen hatte war das deutsche Museum. Da hatte ich mir mehr erwartet...

Und weil ich so nett bin grüß ich noch den tollsten Fotografen aus meiner Klasse, der mit meiner Kamera die BMW-Welt unsicher gemacht hat. :) 

Donnerstag, 14. Februar 2013

Winterwunderland


Heute gibt es nicht viel zu sagen, außer, dass mein Kaff noch immer im Winter hängt. Was aber keinesfalls schlecht ist!! Bei der Aussicht die ich jeden Tag hab! 
Also genießt die letzten Schneetage noch ein wenig :)